Aufgeregte Kinder, die in der ersten Stunde den Text wollen, die wissen wollen, wie groß und wo die Bühne ist. Was ist das Stück, wer bekommt die Hauptrolle, welche Rollen gibt es überhaupt…. Fragen über Fragen.

Eine spannende Reise beginnt. 

Mit viel Kreativität und Fantasie schlüpfen die Kinder in verschiedene Rollen und erfinden Geschichten, was ihre Vorstellungskraft erweitert und ihnen ermöglicht, ihre Gedanken und Gefühle auf kreative Weise auszudrücken. 

Theater spielen, vermittelt Kindern wertvolle Erfahrungen und Fähigkeiten, die ihre persönliche und soziale Entwicklung positiv beeinflussen.

Theater für das gestärkte Selbstbewusstsein. Durch das Auftreten vor einem Publikum lernen Kinder, ihre Ängste zu überwinden und selbstbewusster aufzutreten. Diese Erfahrung hilft ihnen, auch in anderen Lebensbereichen sicherer aufzutreten und Herausforderungen selbstbewusst zu meistern.

Theater spielen fördert zudem soziale Fähigkeiten. Kinder müssen im Team arbeiten, um ein Stück auf die Bühne zu bringen. Sie lernen, aufeinander einzugehen, zusammenzuarbeiten und Kompromisse einzugehen. Diese Teamarbeit stärkt ihre Empathie und ihre Fähigkeit, sich in andere hineinzuversetzen.

Die Sprachentwicklung wird durch das Theaterspielen ebenfalls unterstützt. Kinder müssen Texte auswendig lernen und deutlich sprechen, was ihre sprachliche Ausdrucksfähigkeit verbessert. Sie erweitern ihren Wortschatz und lernen, ihre Stimme effektiv einzusetzen.

Emotionale Intelligenz ist ein weiterer Bereich, der durch das Theater gefördert wird. Kinder lernen, verschiedene Emotionen auszudrücken und zu verstehen. Sie erfahren, wie es ist, in verschiedene Gefühlswelten einzutauchen, was ihr Einfühlungsvermögen und ihre Fähigkeit, mit den eigenen Emotionen umzugehen, stärkt.

Beim Entwickeln von Szenen und Lösen von Herausforderungen im Spiel lernen Kinder, kreativ und flexibel zu denken. Sie entwickeln Strategien, um Probleme zu bewältigen, und stärken so ihre Fähigkeit, Lösungen für komplexe Situationen zu finden.

THEATER FÖRDERT die Weltoffenheit und Toleranz.

Für uns ist es nicht nur ein Theaterstück: 
Es ist viel mehr für die Kinder, viel mehr für uns, viel mehr für die Schulfamilie.